Menu
022 362 19 31

Wurzelbehandlungen

(Endodontische Behandlungen)

Endodontische Behandlungen (Wurzelbehandlungen) sind in manchen Fällen erforderlich, wenn die Pulpa und das Wurzelkanalsystem eines Zahnes infiziert sind. Wurzelbehandlungen sind ein Teil die durch einen Allgemeinzahnarzt durchgeführten Behandlungen. Manchmal ist aber eine solche Behandlung technisch schwierig und zeitaufwendig. Die Wurzelkanalanatomie, vor allem im Seitenzahnbereich, kann komplex und schwierig zu überblicken sein. Exaktes technisches Können, Kenntnis der Anatomie und angemessene Hygieneroutine sind wichtig, um ein gutes klinisches Ergebnis und eine gute Prognose für den Zahn zu erreichen.

Ein Zahnarzt mit einer klinischen Spezialität in Endodontologie (ein Endodontist) ist zusätzlich ausgebildet um schwierige Wurzelfüllungsfälle zu behandeln, wie auch Infektionen, die vom Zahn ausgehen und die Wurzeloberfläche und das umliegende Gewebe beeinträchtigen. Der Gebrauch eines Mikroskops und von Mikro-Instrumenten ist für einen Endodontisten unerläßlich, um Wurzelfüllungen mit hoher Qualität durchzuführen.

Patienten werden normalerweise vom behandelnden Zahnarzt zu einem Endodontist überwiesen, aber es ist auch möglich direkt mit unserer Praxis ein Termin für eine Untersuchung zu bekommen.

Behandlung wird durchgeführt von Dr. Isabelle Portenier